Alpha Centauri Studios

Corona-Krise – Kino-Krise

Für viele Kinos sind die letzten Monate durch “Corona” eine echte Zerreißprobe geworden. Sie mussten vorübergehend ihre Pforten schließen und viele der Betreiber zweifeln daran, dies über längere Zeit durchstehen zu können. Einigen Betrieben droht die dauerhafte Schließung, da sie ohne Karten- und Snackverkäufe keine Einnahmen generieren können. Darüber hinaus haben sich manche Filmstudios dazu entschieden, ihre Filme direkt über Video on Demand Plattformen anzubieten, statt ihren Kinostart zu verschieben.

Unsere geliebten Kinos sind zur Zeit auf jede erdenkliche Unterstützung angewiesen. Deshalb haben Kinofans in ganz Deutschland eine Initiative ins Leben gerufen, um den Betreibern in der Krise beizustehen und die Kinos zu erhalten.

Somit können alle BesucherInnen aktiv werden und unseren Kinos aushelfen, sodass wir bald wieder wie gewohnt unsere Lieblingskinos besuchen können.

„Kino kommt zurück!“

Quelle: Zurück ins Kino

 

Kinofeeling für Zuhause

In Zeiten von “social distancing” ist es klar, dass Streamingdienste und Video on Demand Plattformen deutlich die Nase vorn haben. Dennoch bieten diese Dienste keinen Ersatz für das geliebte Kinoerlebnis: Die große Leinwand, die gemütlichen Sitze, das gemeinsame Lachen und Fürchten und das knusprige, warme Popcorn. Doch zumindest bei dem letzten Punkt kann das neue Geschäftsmodell einiger Kinos aushelfen: ein Popcornlieferdienst. Euer Kino liefert jetzt das Popcorn für euren Home-Kinoabend direkt zu euch nachhause!

Doch nicht nur Popcorn wird verkauft, sondern auch Kinogutscheine. Diese Gutscheine können dann später, wenn die Schließung aufgehoben ist, in eurem Lieblingskino eingelöst werden.

„#zurückinskino“

Spenden: Geistervorstellungen und virtuelles Popcorn

Natürlich kann man sein Lieblingskino ganz normal mit Spenden finanziell unterstützen, doch auch hier haben sich die Kinobetreiber kreative Spendenmöglichkeiten überlegt. Man kann z.B. Kinokarten für sogenannte Geistervorstellungen kaufen. Man kauft quasi Karten für eine Kinovorstellung, die man nicht besucht, oder z.B. durch Livestream einen kurzen Film von zuhause aus ansieht. Der Betrag der Karte geht als Spende an das jeweilige Kino. Genauso kann man auch virtuelles Popcorn kaufen und somit dem Kino etwas spenden.

 

Quelle: Virtuelles Popcorn

7 Minuten um dein Kino zu unterstützen

7 Minuten dauert es, um den gesamten Werbeblock auf der Plattform “Hilf deinem Kino” einmal anzusehen. Für jeden der gesehenen Werbeclips erhält euer Lieblingskino das Geld. 

Es geht ganz einfach: Die Website öffnen, auf der deutschlandweiten Karte euer Lieblingskino auswählen und dann Werbung laufen lassen. Schon habt ihr euer Kino unterstützt. Es ist ganz einfach! 

 

Quelle: Hilf deinem Kino

 

Es ist bewundernswert was die Kinobetreiber und Kinofans in so einer kurzen Zeit auf die Beine gestellt haben, um auf kreative Weise mit dieser Krise umzugehen. Es ist schön so viel Solidarität, Zusammenhalt und Unterstützung in- und ausserhalb der Branche zu sehen.

Wir von Alpha Centauri Studios sind nicht nur beruflich mit den Kinos verbunden, sondern sind selbst auch leidenschaftliche Kinofans. Außer Werbespots anzuschauen und zu spenden, ist es unsere Aufgabe, so viele Menschen wie möglich über diese Initiativen zu informieren. Deshalb fordern wir euch dazu auf, jetzt aktiv zu werden. Damit wir alle auch nach dieser Krise noch wie gewohnt unsere Lieblingsfilme im Kino genießen können. 

 

Bis bald im Kino,

Eure Laura

Post a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *